LIFE UPDATE & OTHER THOUGHTS #7

LIFE UPDATE & OTHER THOUGHTS #7

Ihr Lieben, gerade sitze ich auf meinem Sofa, genieße meinen ersten Urlaubstag und stelle gerade fest, dass es ja schon August ist. Die Erkenntnis, dass mein Leben nur so an mir vorbei zieht, dass eine ICE-Fahrt einem schon fast wie ein gemütlicher Spaziergang vorkommt, ist zwar nicht neu – aber dich irgendwie erschreckend. Beruflich wie privat ist gerade so viel los, dass ich jede freie Minute auf dem Sofa einfach nur genieße. Perfekt also, um die letzten Wochen einmal mit einem ausführlichen Life Update Revue passieren zu lassen.

Wenn aus dem Hobby ein Beruf wird…

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, wann ich das erste mal eine Kamera in der Hand hatte. Aber offenbar hat es mir so sehr gefallen, dass ich mich über die Jahre hinweg immer mehr professionalisiert habe. Vor allem seit ich mit dem Bloggen vor ungefähr 6 Jahren angefangen habe, ist die Fotografie nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Dabei habe ich mich stets weiterentwickelt. Waren es zu Beginn einfache Handybilder, kam später dann meine erste DSLR hinzu, mit der ich mich so richtig an das Fotografieren im manuellen Modus herangetastet habe. Und zwar so sehr, dass ich irgendwann mehr von meiner Technik wollte. Meine Technik aber auch meine eigenen Skills wurden dabei immer besser. So viel besser, dass ich damit heute sogar einen Teil meines Geldes verdiene. Insbesondere in der Produkt- und Lifestyle-Fotografie. Und das macht mich einfach so glücklich. Denn ich konnte aus einem Hobby einen Beruf machen. Aktuell taste ich mich auch immer mal wieder an die Event- und People-Fotografie heran. Solltet ihr also mal einen Fotografen benötigen, dann wendet euch gern am mich. Ich bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um meine Fähigkeiten weiter ausbauen zu können.

Kleine Auszeiten im Alltag…

So aufregend die Wochen beruflich auch waren, so sehr hatte mich der Alltag fest im Griff. Spät Abends zu Hause, morgens klingelte um 5 Uhr schon wieder der Wecker und die Arbeit rief. Doch irgendwo dazwischen mussten noch kleine Pausen eingelegt werden, um zu essen, Freunde zu sehen oder die ein oder andere Serie anzusehen. Nur leider waren diese kleinen Pausen etwas selten, dafür habe ich sie umso wertvoller gefüllt.

Das war dann auch der Grund, warum ich den Blog und Instagram etwas runtergefahren habe. Weniger Online-Content, dafür wertvolle Quality Time offline. Cocktail-Abend mit tollen Mädels-Gesprächen oder Kinoabende mit dem Mister haben mir dann auch in der stressigen Phase geholfen, meine Energie-Reserven wieder aufzuladen.

Shoppe meine Favoriten

*Werbelinks

Trauzeugin und Baby Shower Party…

Auf Instagram habe ich euch ja bereits schon wissen lassen, dass mich meine Beste gefragt hat, ob ich ihre Trauzeugin werden will. Da musste ich natürlich nicht lange überlegen. Hochzeiten sind toll und ich habe es irgendwie im Gespür, dass das Thema Hochzeit auch genau meins ist. Aber nicht nur eine Hochzeit stand bevor, sondern auch eine Baby Party. Und da sich Überraschungen für eine Baby Party und eine standesamtliche Trauung nicht von allein organisieren lassen, beschäftigte mich beides sehr stark in den letzten Wochen. So sehr, dass ich zukünftig das Thema Hochzeitnun auch hier auf dem Blog thematisiere. Denn immerhin soll dieser Blog ein Platz für die schönen Dinge im Leben sein. Mehr dazu könnt ihr ganz bald hier auf dem Blog lesen.

Was war sonst noch los?

getan: Viel über darüber nachgedacht, welchen Content ich hier auf dem Blog zukünftig online stellen möchte und ob Instagram für mich überhaupt noch das Richtige ist (zumindest so, wie ich es bisher betrieben habe).

gesehen: Ganz viel Netflix: Die neue Staffel von „Stranger Things“ und mit „Haus des Geldes“ haben wir auch mal angefangen. Es hat zwar ein paar Folgen gedauert, aber nun verstehe auch ich den Hype darum.

gehört: Ganz viel Podcasts, vor allem für den Job zum Thema Social Media: Pimp your Insta und Baby got Business


Damit verabschiede ich mich in den Montagabend und wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche?

Liebst, Daniela
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi, Ich bin Daniela

Withdaniela.com - der Lifestyle-Blog aus Leipzig steht für die Neugier auf die schönen Dinge im Leben.

Auf withdaniela.com berichtet die deutsche Lifestyle-Bloggerin Daniela Raboldt über inspirierende Themen wie Beauty, Interior, Lebensstil und DIY-Ideen - widmet sich aber auch den festlichen Dingen im Leben und gibt Tipps für schöne Deko-Ideen.

Immer nach dem Motto #enjoy

Viel Spaß auf meinem Blog!

Favoriten

*werbung