Wohntrend: Dekoideen mit getrocknetem Pampasgras

Wohntrend: Dekoideen mit getrocknetem Pampasgras

Pampasgras ist der Deko-Trend! Schon seit längerem sieht man die getrockneten Gräser überall auf Instagram und Pinterest als wunderschöne und zeitlose Blumendeko für die eigenen vier Wände und auf Hochzeiten. Grund genug den Deko- und Pflanzentrend Pampasgras einmal näher zu beleuchten. Ich verrate euch, wie ihr Pampasgras am besten dekoriert, welche Vasen sich dazu eignen, wo ihr den angesagten Wohntrend kaufen könnt und wie sich das Ziergras am besten pflegen lässt.

Lesetipp: Blumen stillvoll in der Vase arrangieren: So geht’s

Dekoideen mit getrocknetem Pampasgras

Nachdem in den letzten Jahren vor allem Monsteras, Kakteen und Sukulenten unsere vier Wände geschmückt haben, zieht mit dem Pampasgras Trend nun auch eine etwas femininere Note ein. Denn im Gegensatz zu den großen und stacheligen Grünpflanzen wirkt es dank seiner weichen Form und pudrigen Farbe viel weicher und verleiht einen Hauch Vintage und 20er Charme.

Pampasgras wächst in der Regel zwischen einem halben und drei Meter hoch. Aufgrund der Größe des Ziergrases eigenen sich die Halme daher auch bestens für eine Bodenvase, die man zusammen mit einem großen Bilderrahmen, einem Samthocker und anderen Pflanzen arrangieren kann. Zum Beispiel, um eine leere Ecke in der Wohnung zu dekorieren. Und dank der warmen und pudrigen Farbe (Pampasgras gibt es in weiß, beige, rosa und zartem braun) verleiht es jedem Raum eine besonders gemütliche und warme Note.

Trend-Collage: Wohntrend: Dekoideen mit getrocknetem Pampasgras

Diese Vasen harmonisieren bestens mit Pampasgras

Je nach Länge der Stiele, lassen sich die getrockneten Halme in kleinen und großenVasen auf einem Tisch oder dem Boden stellen. Besonders passend sind Vasen aus Glas, Keramik oder Porzellan. Beim Kauf der Vasen sollte vor allem darauf geachtet werden, dass die Vasenöffnung nicht allzu groß ist, damit die Stiele nicht zu sehr zu den Seiten weg fallen, sondern schön nach oben stehen.

*Werbelinks

Wo kann man getrocknetes Pampasgras kaufen?

Da Pampasgras von August bis November blüht, ist es ein recht saisonales Gewächs und daher im stationieren Handel nicht immer verfügbar. Allerdings kann man es mittlerweile in einigen Online-Shops auch schon getrocknet kaufen. Ob weißes Pampasgras, rosa Pampasgras oder braunes PampasgrasAmazon aber auch Etsy haben eine recht große Auswahl an schönem Gewächsen.

*Werbelinks

Pflegetipps für Pampasgras

Nicht nur, dass Pampasgras besonders dekorativ ist, es ist auch sehr pflegeleicht. Da es sich um getrocknete Pampasgras handelt, stellt ihr die Stiele einfach in eine Vase ohne Wasser. Fertig! Das macht es auch sehr langlebig und ist für jeden geeignet, der keinen grünen Daumen hat. Mein Tipp: Sprüht das Gras mit Haarspray ein. Dadurch schützt ihr die Blüten, es fliegt nix herum und ihr könnt sie ganz leicht abstauben, in dem ihr die Gräser einfach über der Wanne oder draußen kurz ausschüttelt.

Wohntrend: Dekoideen mit getrocknetem Pampasgras

Pampasgras: Dekoideen mit dem Wohntrend

Pampasgras: Dekoideen mit dem Wohntrend

Liebst, Daniela

P.S. Wenn dir dieser Post gefällt, merke ihn dir doch auf Pinterest!

Folgen:

1 Kommentar

  1. Sarah
    26. März 2020 / 09:10

    Hi,

    danke für deinen tollen Blogbeitrag. Weil keiner unserer lokalen Blumenläden Pampasgras anbietet, habe ich nach langem Suchen festgestellt, dass man auf Amazon ganz gut fündig wird. Hier habe ich mehrere Händler schon ausprobiert und muss sagen, dass mir folgendes Pampas am besten gefallen hat: https://amzn.to/39jmzaw

    Grüße aus Münster,
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi, Ich bin Daniela

Withdaniela.com - der Lifestyle-Blog aus Leipzig steht für die Neugier auf die schönen Dinge im Leben.

Auf withdaniela.com berichtet die deutsche Lifestyle-Bloggerin Daniela Raboldt über inspirierende Themen wie Beauty, Interior, Lebensstil und DIY-Ideen - widmet sich aber auch den festlichen Dingen im Leben und gibt Tipps für schöne Deko-Ideen.

Immer nach dem Motto #enjoy

Viel Spaß auf meinem Blog!

Favoriten

*werbung