Stricktrends für die kalte Jahreszeit

Ich hoffe, ihr habt euch mittlerweile auch schon ein bisschen mit der kalten und dunklen Jahreszeit anfreunden können. Ich für meinen Teil habe es langsam geschafft und genieße mittlerweile die Tage gerne gemütlich mit einem leckeren Kakao auf meiner Couch.

Zwar wird der Herbst sicherlich nie so ganz meine Lieblingsjahreszeit, allerdings hat auch diese Jahreszeit einiges zu bieten, und das gilt ganz besonders im Bereich der Mode. Ich persönlich liebe zum Beispiel kuscheligen Strick wirklich über alles. Es gibt kaum andere Kleidungsstücke, die so viel Gemütlichkeit ausstrahlen und vor dem unangenehmen Wetter schützen, wie Strick. Modehäuser bieten auch heuer schöne Strick-Pullis und -Kleider, man hat wieder die Qual der Wahl. Einige meiner Favoriten habe ich beispielsweise in der Fendi Damen Kollektion entdeckt.

Ihr fragt euch nun sicher, welche Trends in Sachen Strick in dieser Saison so richtig angesagt sind. Setzt ihr im aktuellen Herbst besser auf Kaschmir oder Wolle? Und welche Styles und Farben stehen eigentlich gerade hoch im Kurs? Das alles verrate ich euch im Folgenden und bin mir sicher, dass ihr es danach kaum erwarten könnt, euer neues Lieblingsteil aus Strick zu ergattern. 

Trend Nummer 1: Cardigans in Cropped Ausführung

Der Cardigan ist eigentlich eines der absoluten Basics in unserem Kleiderschrank. In dieser Saison kommt er allerdings in einer neuen Variante, und zwar in seiner Kurzform. Dieser Schnitt lässt sich besonders zu den aktuell sehr hoch im Kurs stehenden Straight Leg Jeans kombinieren. Die Taille wird durch die kurzen Jacken in Strick wunderbar betont. Dies ist besonders für diejenigen von Vorteil, die ihre Figur nur ungerne unter dicker Wolle verstecken. Kernige Wolle bildet einen besonders tollen Kontrast zu Denim im Mittelblau. Dies kann sowohl im Büro, als auch in der Freizeit getragen werden. 

Trend Nummer 2: Die Piff-Paff-Puffärmel

Schon im Sommer haben die Puffärmel definitiv zu unseren Favoriten gehört. Dieser Trend von den großen Designer-Laufstärken bleibt uns nun auch noch im Herbst und Winter erhalten, und das in der kuscheligen Version aus Strick. Die Puffärmel zaubern aus jedem Look ein festliches, romantisches und feminines Fashion-Statement. Ihr sucht noch nach einem passenden Outfit für eure diesjährige Weihnachtsfeier? Mit Puffärmeln macht ihr hier garantiert nichts falsch!

Trend Nummer 3: Ärmellos im Herbst und Winter

Den besonders großen Auftritt bekommen in der aktuellen Herbst- und Wintersaison Pullunder, Westen und Ponchos: Also Hauptsache keine Ärmel! Diese Trendteile aus Strick sind prädestiniert für einen tollen Lagen Look, bei dem unterschiedliche Teile aus Strick miteinander kombiniert werden können. Doch auch in einer ganz minimalistischen Version in Kombination mit einer klassischen weißen Bluse kommen diese ärmellosen Stricklieblinge ganz groß. So mondän wie bei dieser Interpretation hat Strick selten gewirkt.

Hab ich zu viel versprochen? Diese angesagten Trends machen doch wirklich so richtig Lust, schick in Strick durch den Herbst und Winter zu ziehen, oder? In diesem Sinne, viel Spaß beim Strick-Shoppen! 

Liebst, Daniela
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi, Ich bin Daniela

Withdaniela.com - der Lifestyle-Blog aus Leipzig steht für die Neugier auf die schönen Dinge im Leben.

Auf withdaniela.com berichtet die deutsche Lifestyle-Bloggerin Daniela Raboldt über inspirierende Themen wie Beauty, Interior, Lebensstil und DIY-Ideen - widmet sich aber auch den festlichen Dingen im Leben und gibt Tipps für schöne Deko-Ideen.

Immer nach dem Motto #enjoy

Viel Spaß auf meinem Blog!

Favoriten

*werbung