So habe ich meine Trauzeugin und Brautjungfern gefragt #idocrew

Ihr Lieben, die Hochzeitsvorbereitungen laufen so langsam an. Einer der ersten Punkte war es, unsere Trauzeugen zu bestimmen. Und da dies ein besonderer Moment für uns alle ist, haben wir uns daher eine Kleinigkeit einfallen lassen. Wie ich meine Trauzeugin und beiden Brautjungfern gefragt habe, ob sie mir an diesem besonderen Tag zur Seite stehen wollen, zeige ich euch hier in diesem „DIY-Trauzeugin-Box“-Beitrag.

Der Inhalt der Trauzeugin Box: Willst du meine Trauzeugin werden?

DIY Trauzeugin Box: Willst du meine Trauzeugin sein?

Für mich stand fest, dass ich meine Trauzeugin nicht einfach per WhatsApp oder bei einem Kaffee-Date nebenbei fragen möchte, ob sie meine Trauzeugin werden möchte. Schon in den Tagen nach dem Antrag machte ich mich auf die Suche nach einer Idee. Schnell wurde ich in diversen Hochzeitsshops fündig. Überraschungsboxen für die Trauzeugin und Brautjungfern! Doch die waren mir alle eine Spur zu kitschig mit zu viel Herzen und zu viel Girly-Kram. Da sagte ich mir kurzerhand, „das kann ich doch auch alleine – und zwar nach meinen Vorstellungen„. Gesagt getan! Also machte ich los und besorgte ein paar kleine hübsche, nicht allzu kitschige, Überraschungen, um die DIY Trauzeugin Box zu füllen. Womit ich diese Überraschungsbox für meine Trauzeugin und meine beiden Brautjungfer gefüllt habe, seht ihr hier.

Der Inhalt der Trauzeugin-Überraschungsbox:

Für den Inhalt habe ich mich an Dingen orientiert, die zum einen farblich zusammenpassen und natürlich auch noch ein wenig nützlich sind für die Mädels.

Da alle Mädels so verschieden sind, was Farben angeht, habe ich es in einem neutralem Weiß gehalten. Aufbauend auf den weißen Fürst von Metternich Piccolo habe ich mich für eine kleine Duftkerze von Yankee Candle entschieden. Zudem wollte ich gern noch etwas persönliches in die Box legen, dass wir alle gemeinsam haben und auch täglich mit uns tragen können. Da nicht alle von meinen Mädels Schmuck tragen, fiel es mir nicht leicht. Irgendwann kam ich dann auf die Schlüsselanhänger mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben. Dazu noch einen Team Braut Anstecker und schon war der Inhalt der Überraschungsbox für meine Trauzeugin und Brautjungfern perfekt.

Bastel-Tipps: Legt die kleinen Überraschungen nicht einfach so in die Box. Formt altes Zeitungspapier zu Kugeln. Dadurch liegen die Überraschungen höher in der Box. Bevor ihr die Dinge in die Box legt, nehmt ihr noch schönes Seidenpapier und verpackt alles hübsch. Damit alle Sachen in der Box an Ort und Stelle bleiben, empfehle ich, diese auf der Rückseite mit Klebeband zu fixieren. Dazu könnt ihr doppelseitig-klebendes Band nehmen oder ihr legt das Klebeband doppelt aufeinander.

Sektflasche in Geschenbox fixieren
Inhalt Trauzeugin Box: Willst du meine Trauzeugin sein?

DIY-Karte: Willst du meine Trauzeugin sein?

Natürlich durfte auch eine Karte nicht fehlen. Da ich auch hier vor dem gleichen Problem stand, dass die Karten zum einen viel zu kitschig sind, die es so zu kaufen gibt und ich auch hier gern eine persönliche Note rein bringen, wollte, habe ich mich für eine DIY Karte entschieden.

Und da meine Handschrift wirklich nicht schön ist, ich aber nicht nur irgendetwas ausdrucken wollte, habe ich mich für Buchstaben zum Aufkleben entschieden. Passend zum Farbschema der Box in gold und weiß.

Karte selber machen: Willst du meine Trauzeugin sein?
Karte um Frage zu stellen: Willst du meine Trauzeugin sein?

Neben den Buchstaben zum Aufkleben, kann man auch ein Etikettier-Gerät oder Prägegerät nehmen. Dazu noch ein paar schöne Aufkleber mit Hochzeitssymbolen und ihr könnt bei der Gestaltung eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Aufkleber zum Ausdrucken: Möchtest du meine Trauzeugin sein?

Für noch mehr Individualität, habe ich zudem schlichte Aufkleber entworfen, die ihr bei allen gängigen Fotodiensten ausdrucken könnt. Diese habe ich z.B. als Siegel für das Seidenpapier benutzt. Ihr könnt diese Trauzeugin Aufkleber natürlich auch auf eine Karte kleben, um eure Trauzeugin und Brautjungfer direkt zu fragen. Ebenso machen sich die Aufkleber als Verzierung auf der Geschenkbox sehr hübsch.

Sticker zum Downloaden: Willst du meine Trauzeugin sein?

So kommt ihr an die Trauzeugin-Sticker: Klickt einfach auf den jeweiligen Link. Das Bild öffnet sich und ihr könnt es abspeichern. Die Datei könnt ihr dann beim Fotoservice, wie ein ganz normales Bild, als Sticker in Auftrag geben.

Sticker für Trauzeugin zum Ausdrucken
Sticker "I do crew" zum selber Ausdrucken

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig Inspiration mit auf den Weg geben. Lasst mich doch gern wissen, wie ihr eurer Trauzeugin diese besondere Frage gestellt habt?

Liebst, Daniela

P.S. Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann merk ihn dir auf Pinterest!

DIY Box Trauzeugin fragen: Überraschungsbox für Trauzeugin: Willst du meine Trauzeugin sein?

*Enthält Werbe-/Affiliate Links

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi, Ich bin Daniela

Withdaniela.com - der Lifestyle-Blog aus Leipzig steht für die Neugier auf die schönen Dinge im Leben.

Auf withdaniela.com berichtet die deutsche Lifestyle-Bloggerin Daniela Raboldt über inspirierende Themen wie Beauty, Interior, Lebensstil und DIY-Ideen - widmet sich aber auch den festlichen Dingen im Leben und gibt Tipps für schöne Deko-Ideen.

Immer nach dem Motto #enjoy

Viel Spaß auf meinem Blog!

Favoriten

*werbung